Herzlich willkommen bei Chöling!

Chöling (tibetisch: Ort der Lehre) ist eine 1994 gegründete Gemeinschaft von Buddhisten, die als Nicht-Ordinierte den Buddhaweg praktizieren. Chöling ist seit 2001 Mitglied in der Deutschen Buddhistischen Union (DBU).

Die Lehre des Buddha ist über viele verschiedene Wege zu uns gelangt. Deshalb leuchtet sie heute in unterschiedlichen Schattierungen und „Farben". Chöling ist offen für diese Vielfalt und lebt aus dem Bewusstsein der Einheit, die in der Vielfältigkeit ihren Ausdruck findet. Dass die Mitglieder sich an je unterschiedlichen Lehrtraditionen orientieren, stellt eine Bereicherung für die ganze Gemeinschaft dar.

Die Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V. besteht aus zwei Gruppen: Chöling Hannover und Chöling Braunschweig.


Aktuelle Veranstaltungen Hannover

Geshe Nawang Thapkhe 09.11.2014 | Geshe Ngawang Thapkhe | Studiengruppe: Die Mittleren Stufen der Meditation
Der Text mit dem Titel „Die Mittleren Stufen der Meditation“ wurde von dem indischen Meister Kamalashila verfasst. Acharya Kamalashila war ein großer Gelehrter und Heiliger des 9. Jahrhunderts. Er verfasste diese Schrift mit der...... [+]


29.-30.11.2014 | Sylvia Wetzel | Schwierige Gefühle als Weg. Chance oder Illusion?
Warum gibt es Schmerzen, wo doch alle Menschen glücklich sein und nicht leiden wollen? Sind unangenehme Gefühle ein Unfall, ein Fehler oder wollen sie uns etwas sagen und uns auf unkluges Verhalten und überzogene Erwartungen an...... [+]


Aktuelle Veranstaltungen Braunschweig

Buddhismus kennenlernen
Haben Sie Interesse am Buddhismus? Haben Sie Fragen zum Buddhismus, die Sie gern einmal stellen möchten?  Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum Austausch und offenen Gespräch. Termin nach...... [+]


22.10.2014 | Praxisgruppe Bodhicitta
Diese Praxisgruppe bietet Praktizierenden, die an der Dalai Lama Veranstaltung in Hamburg 2014 teilgenommen haben, die Möglichkeit, die Verbindung zu dem überlieferten Shantideva Text zu halten und ihn gemeinsam in der...... [+]


23.10.2014 | Praxisgruppe: Die Welt von innen verändern
„In-der-Welt-Sein". Dies ist der Ansatz für unsere Praxisgruppe, die sich regelmäßig zum Austausch und zur Meditation trifft. Unsere Treffen sind religionsunabhängig, Interessierte sind herzlich...... [+]


09.11.2014 | Zen-Meisterin Doko Waskönig | Großherzigkeit als Grundlage des Buddha-Weges
Warum beginnt die Annäherung an den buddhistischen Übungsweg mit dem großherzigen Geben, nicht nur der materiellen Dinge? Weshalb ist es wichtig, Herz, Geist und das Tun mit Hilfe dieser Fähigkeit zu läutern, die so oft...... [+]


16.11.2014 | Lorig Studiengruppe - Eine Landkarte des Geistes | Tenzin Peljor
Eine Landkarte des Geistes (Lorig) –Grundlagen buddhistischer Psychologie „Die Lehren zum Geist (tib. blo rig)  sind ein unschätzbarer Schatz für eine fundierte Arbeit am eigenen Geist, zu mehr innerer Freiheit, Freude und...... [+]


14.12.2014 | Lamrim Studiengruppe - Ein praxisorientierter Stufenweg für den Alltag | Jan Köhler
Die gesamte Buddha-Lehre wird im Lamrim in drei große Abschnitte gegliedert: Ethik, Befreiung, Bodhicitta. In ihnen sind die wesentlichen Inhalte in einer nachvollziehbaren und systematischen Reihenfolge abgehandelt. Wir...... [+]


Termine im Kloster Vien Giac

16.- 18.05.2014: Vesakh-Fest
08.-10.08.2014: Ullambana-Fest
01.-13.07 2014: Retreat im Kloster (Reines-Land-Schule)
08.-10.08.2014: Ullambana-Fest, zusammen mit dem Avalokiteshvara-Festival
25.12.- 01.01.2015: Buddha Amitabha-Praxis