Mittwoch | Praxisgruppen in Hannover

Kum Nye-Vipassana | 18:30 - 20:30

Meditation

Wir verbringen diesen Abend gemeinsam im achtsamen Verweilen.

Unsere Meditationen werden im Geiste der meditativen Bewegungsübungen aus dem Kum Nye - sanfte, langsame und einfache Körperübungen (Samatha) sowie der Atembetrachtung (Samatha) und der Einsichtsmeditation (Vipassana) durchgeführt. 

Samatha - Der Geist kommt in sich zur Ruhe
Vipassana - Der Geist findet zu seiner Einsichts- oder Erkenntnisfähigkeit

Wir öffnen uns der Erfahrung von stiller Meditation, bewussten Bewegungsübungen, Geistesruhe und Erkenntnis in das tatsächliche Wesen der Lebenszusammenhänge. 

Der Austausch über buddhistische Themen innerhalb der Gruppe ist in den Verlauf des Abends eingeflochten.

Unser Übungsabend ist für Neuinteressierte ebenso wie für schon erfahrene Meditierende gleichermaßen geeignet.

Mitzubringen sind nur bequeme Kleidung und Socken, sowie die Freude für diesen Weg und den Mut ihn zu gehen!

Fühlt Euch bitte willkommen!
Herzlich,
Johannes

Allgemeine Informationen zum Tibetischen Heilyoga Kum Nye erscheinen wenn du hier klickst.

Termin
Mittwochs, 18:30 - 20:30 Uhr

Ort
c/o Pagode Vien Giâc, Karlsruher Str. 6, 30519 Hannover,
Lhakang von Chöling im 2. Stock

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme erfolgt auf Dana-Basis (freiwillige Spende für Chöling)

Leitung und Info
Johannes Dombrowski, Tel 05121 8090580
johannes@choeling.de


 

„Grundlagenstudium des Buddhismus" anhand des Buches „Das Herz von Buddhas Lehre“ von Thich Nhat Hanh | 19:00 Uhr

Gesprächskreis | monatlich | nur online

Ab Januar 2024 wollen wir als Gruppe das Grundlagenbuch von Thich Nhat Hanh „Das Herz von Buddhas Lehre“ behandeln und uns in den Sitzungen hierzu austauschen.

Mit Hilfe von Erörterungen, Meinungsaustausch und analytischer Meditation wollen wir uns der Buddha-Lehre vertraut machen. Ein Schwerpunkt ist die praktische Umsetzung des Gehörten im Alltag.

Thich Nhat Hanh ist einer der bedeutendsten buddhistischen Meister der Gegenwart und behandelt in diesem Buch Themen, wie „Die Vier Edlen Wahrheiten“, „Der Edle Achtfache Pfad“, sowie weitere grundlegende buddhistische Lehren.

 

Der Gesprächskreis ist offen für neue Interessierte, aber eignet sich nicht als Einführung in den Buddhismus.

Die Termine werden von Treffen zu Treffen abgestimmt. Daher die Bitte, sich bei Interesse zu melden. So erhältst Du auch den Link zur Online-Konferenz.

Bei Interesse bzw. Fragen bitte an Jochen Dienemann, jochen[at]choeling.de oder Alexander Faccioli alexander[at]choeling.de wenden.

Der nächsten Termine finden am 26. Juni um 19:00 Uhr statt.

Beitrag:
Die Teilnahme erfolgt auf Dana-Basis (freiwillige Spende für Chöling)


Was der Buddha lehrt | 19:00 – 20:30

Textstudium und Austausch über Grundlagen des Buddhismus mit Jochen Dienemann (Termine bitte erfragen)

Aus der ehemaligen Gruppe am Montag "Raum für Buddhismus und Meditation" werden die monatlichen Treffen mit Jochen Dienemann weitergeführt.

Wir gehen zusammen das Buch "Was der Buddha lehrt" von Walpola Rahula durch und erhalten von Jochen vertiefende Erklärungen zu den Inhalten. (PDF des Buches ist im Internet zu finden)

Das Treffen ist offen für alle und findet immer online statt. An Jochen können auch Fragen zum Buddhismus gestellt werden die einen über das Buch hinaus interessieren.

Die Termine werden von Treffen zu Treffen abgestimmt. Daher die Bitte, sich bei Interesse zu melden. So erhälst du auch den Link zur Online-Konferenz.

Der nächste Termine ist:
29. Mai 2024
19. Juni 2024
19:00 Uhr

Beitrag:
Die Teilnahme erfolgt auf Dana-Basis (freiwillige Spende für Chöling)

Kontakt:
jonas[at]choeling.de